15.Ist der bestehende Standort flächenmässig geeignet für den Bau der ARA Seeland Süd? Ist die gewählte Verfahrensart am bestehenden Standort realisierbar?


Ja. Der Standort wird durch den angrenzenden Auenwald beschränkt. Jedoch können die gewälten Verfahren (kompakte Vorbehandlung, Biofilter für die biologische Behandlung, Ozonierung und nachgeschalteter Sandfilter zur Elimination von Mikroverunreinigungen) sehr kompakt gebaut werden. Damit wird der zur Verfügung stehende Platz optimal genutzt, nach dem Umbau sind immer noch Platzreserven zur Erweiterung der Anlage vorhanden (siehe auch Frage 16).