Auf dem bestehenden Betriebsgelände der ARA Murten entsteht in verschiedenen Etappen die neue Kläranlage der ARA Seeland  Süd. Die neue Kläranlage wird komplett in verschiedenen Gebäudekomplexen eingehaust. Emissionen können so weitgehend vermieden werden.